LORD of MULL, Tobermory 2008, 12 y.o., oloroso sherry butt

68,90 

  • Distillerie: Tobermory
  • Abfüller: Whiskykeller
  • Region: Highlands
  • destilliert: 2008
  • abgefüllt: 2020
  • Alter: 12 y.o.
  • Vol.: 48,7 %
  • Fass-Typ: oloroso sherry
  • unchillfiltered
  • uncoloured
  • 0,7 Liter 68,90 € (Literpreis: 98,43 €)

Vorrätig

Beschreibung

Aus der Tobermory Distillery auf der Isle of Mull stammt dieser Highland Single Malt. Ein klassischer Inselwhisky mit deutlichem Sherryfass Einfluss. In der “white label edtition” wurde der Whisky auf die meiner Einschätzung nach ideale Trinkstärke von 48,7 % Vol. reduziert. Da nicht jeder Whisky gleich viel Wasser verträgt/benötigt, stellen wir jeden Whisky auf seine individuelle Trinkstärke ein, statt branchenüblich eine Trinkstärke für alle Abfüllungen wählen.

Tasting Notes:

Dieser Sherryfass gereifte Single Malt hat in der “Nase” reiche Aromen nach Pflaume, Früchtekuchen, Sherry-Süße, gefolgt von polierter Eiche, Leder und Lagerfeuerglut.

Im Geschmack ist voluminös und kräftig. Das Sherryfass gab trocken-süße Oloroso Aromen an den Whisky. Dazu gesellen sich Trockenfrüchte, dunkle Schokolade, Leder, Tabak und ein leicht maritimer Einschlag. Ein unendlich langer Abgang krönt diesen kräftigen Sherrycask-Whisky. Die Lagerung in einem über 30 Jahre alten Sherry butt ist hier deutlich spürbar.

Verkostungsvideo: