Kategorie: News

Neue Website

Neue Website

Fast ein Jahr ist es her, dass wir unsere neuen Verkaufs- und Tastingräume einweihen konnten. Seit einiger Zeit arbeiten wir allerdings auch an unsererem Onlineshop, um diesen schöner, einfacher und moderner zu gestalten. Wir freuen uns riesig, Euch endlich das neue Design der Seite präsentieren zu können.
Neben der aufgeräumteren Oberfläche gibt es einige Optimierungen, die die Nutzererfahrung unserer Seite verbessern sollten:

– Schottische Whiskies sind jetzt im Menü auch nach Regionen geordnet
– Die Suche toleriert Tippfehler und liefert auch bei falsch geschriebenen Namen die gewünschten Ergebnisse. Distillen wie Bunnahabhain und Laphroaig sind somit jetzt ganz leicht zu finden, auch wenn man die genaue Schreibweise nicht kennt.
– Die aktuellen Angebote und Preisreduzierten Produkte werden auf der Startseite gesondert angezeigt.
– Die Hauptnavigation bleibt auch beim scrollen durch die Seiten am oberen Bildschirmrand stehen. Damit ist langes hin- und herscrollen auf großen Seiten überflüssig.
– Die Kategorien, in denen sich ein gerade angesehenes Produkt befindet, werden farbig im Menü markiert, um diese besser einordnen zu können und ähnliche Produkte zu finden.
– Die Seite passt sich besser an Smartphone- und Tabletdisplays an und vereinfacht die Lesbarkeit und Bedienung auf diesen Geräten.

Neben diesen offensichtlichen Änderungen wurden viele Dinge im Hintergrund angepasst und optimiert. Dies wird auch in den kommenden Wochen und Monaten kontinuierlich weitergeführt.

Zur Feier des Tages präsentieren wir ein exklusives, neues Produkt: Einen Whiskystollen der unseren Lord of the Lowlands enthält, gebacken vom Obermeister der Bäckerinnung Rhein -Nahe, Alfred Wenz.

Hier geht es direkt zum Stollen

Diesjährige Abfüllung der Schinderhannesreihe

Diesjährige Abfüllung der Schinderhannesreihe


Der 4. Genießertag bedeutet die ebenfalls 4. Abfüllung in unserer Schinderhannesreihe, die wir jedes Jahr am Tag der Veranstaltung präsentieren. Dieses mal steht der “Schwarze Jonas”, ein Räuberkumpane von Schinderhannes, Pate für das Etikett eines 22 Jahre alten Speyside Distillery Whiskys in Fassstärke. Probieren am 15.09. lohnt sich auf alle Fälle

Für jede verkaufte Flasche aus der Schinderhannes Reihe gehen 5€ an den Förderverein Lützelsoon & Soonwaldstiftung “Hilfe für Kinder in Not”, dies gilt natürlich auch für die Abfüllungen der letzten Jahre.
Wir hoffen, sowohl Euch und der Soonwaldstiftung damit etwas Gutes tun zu können.

3. Platz

3. Platz

Ereignisreiche Tage liegen hinter uns:

Am Sonntag erreichte unser Team beim Wattstiefelrennen des Hotel Forellenhof den 3. Platz, bis kurz vor dem Ziel war der 1. Platz in greifbarer Nähe. Unser 2. Team war im ersten Durchgang drauf und dran wie Team 1 das Finale zu erreichen und verpasste dieses nur knapp. Es war heiß, nass, anstrengend und hat jede Menge Spaß gemacht.

 

Die Vorbereitungen für den Genießertag laufen derweil natürlich auf Hochtouren, die ersten Plakate wurden bereits verteilt und im Laufe der nächsten Wochen halten wir euch auf dem Laufenden, was euch am 15.09 alles Erwartet.

Lord of Speyside

Lord of Speyside

Endlich auch Online verfügbar:

Der neue Lord of Speyside ist, passend zur kommenden Jahreszeit, ein echter Sommerwhisky und untermauert dies mit intensiv fruchtigen Aromen und einer herrlichen Frische in Nase und Geschmack.

Eine 10 Jahre im Fass gereifte Single Cask – Abfüllung in Fassstärke von der Speyside Distillery, welche unsere Lord 
Selection wunderbar ergänzt

Feiertage / Brückentage / Kurzurlaub

Liebe Whiskykeller-Freunde

nach einem arbeitsreichen ersten Quartal und aufgrund der Feiertage und damit verbundenen Brückentage  haben wir uns kurzfristig entschlossen uns etwas Erholung zu gönnen und sind ab 05.05. in Urlaub. Bei den Bestellungen kann es deshalb zu leichten Verzögerungen kommen.

Nach unserem Kurzurlaub stehen wir wieder zur Verfügung.

Wie sagte ein bekannter Malt-Liebhaber:

“Wenn Whisky Jahre im Fass warten muss bis er abgefüllt wird, machen mir ein paar Tage mehr oder weniger Wartezeit letztendlich auch nicht aus!”

Genießertag 2018 wirft seine Schatten voraus

Genießertag 2018 wirft seine Schatten voraus

Das Jahr schreitet voran und der Genießertag 2018 wirft seine Schatten voraus. Bereits zum 4. Mal präsentieren wir am 15. September in diesem Jahr wieder hunderte erlesene Köstlichkeiten aus den Brennblasen dieser Welt.

Im Ambiente des Barockschlosses gibt es wieder eine reichhaltige Auswahl an Single Malts, diverse Single cask Abfüllungen, ausgesuchte Bourbon, Grappa, Calvados, Rum und viele weitere Köstlichkeiten aus der Welt der feinen Brände und Liköre.

Geplant ist auch die Präsentation der neuesten Whiskys aus den Häusern Berry Bros. & Rudd, Lord-Selection und Whisky Tales, sowie die 4. Festival-Abfüllung der „Schinderhannes“-Reihe exklusiv zum Genießertag.

Natürlich gibt es u. a. auch wieder Whiskyfass gelagertes Spezialbier und wie verwöhnen ihre Ohren wieder mit live Musik. In diesem Jahr u. a. mit “Stormy” Norman Hartnett, der aus Cork (Irland) stammende Vollblut-Musiker weiß Pub Stimmung und irisches Flair auf die Bühne zu zaubern.

Ob Verkostung hochwertiger Brände oder einfach ein Bier in schöner Atmosphäre, es ist für jeden etwas geboten.

Also zahlreiche Gründe sich auf den Weg zu machen und einmal einen Nachmittag die Seele baumeln zu lassen.

Im Eintritt von 5,– € ist ein Sommelierglas enthalten.

Karten gibt es an der Tageskasse oder vorab im Whiskykeller.

Wir freuen uns auf euren Besuch!

NEU: Berrys´ Classic Range !!

NEU: Berrys´ Classic Range !!

Douglas McIvor hat die 4 klassischen Whisky-Geschmacksrichtungen zur Flasche gebracht. Die hochwertige BBR-Qualität zu einem spitzenmäßigen Preis-/Leistungsverhältnis. Für diese “Kreationen” werden nur Single Malt Whiskys verwendet. Natürlich unchillfiltered und uncoloured.

Ein perfektes Grundsortiment mit Speyside, Islay, torfigem Highlander (Peated Cask Maturation)und einer Sherrybombe (Sherry Cask Maturation) für nur 35,90 € je 0,7 l Flasche!

Ronnie Cox Kommentare zu den Whiskys:

Speyside:

“The epitome of noble Speyside Malts, seamlessly integrated.”

Islay:

“Peated Islay can easily overpower the senses. This expression seems to develop and then transport them to this Islay world.

A magical smoked carpet.”

Peated Cask Matured:

“This delicious example of rare Highland ´Peated´ malt whisky is certainly a leader, and the very bset of its ilk.”

Sherry Cask Maturation:

“Doug has cleverly embraced the characteristic flavours of a Speyside Malt with arguably the finest of all casks.

He´s raised the bar.”

Der Whiskykeller mit Lord of Speyside II auf der Whisky Fair in Limburg

Der Whiskykeller mit Lord of Speyside II auf der Whisky Fair in Limburg

Lord of Speyside II

Passend zum gegenwärtigen Wetter: Unser neuer Lord of Speyside ist endlich eingetroffen.Ein 10 Jahre alter Glen Moray in Fassstärke, der intensiv fruchtige Aromen von Apfel und Birne in Nase und Geschmack offenbart und hervorragend zum gegenwertigen Wetter passt.Wie unsere gesamte Lord-Reihe ist diese auf 289 Flaschen limitierte Einzelfassabfüllung natürlich weder gefärbt noch kühlgefiltert.Demnächst im Onlineshop verfügbar und am jetzigen Wochenende auf der The Whisky Fair Limburg dabei.

Gepostet von Whiskykeller am Freitag, 20. April 2018

Passend zum gegenwärtigen Wetter: Unser neuer Lord of Speyside ist endlich eingetroffen.

Ein 10 Jahre alter Glen Moray in Fassstärke, der intensiv fruchtige Aromen von Apfel und Birne in Nase und Geschmack offenbart und hervorragend zum gegenwertigen Wetter passt.

Wie unsere gesamte Lord-Reihe ist diese auf 289 Flaschen limitierte Einzelfassabfüllung natürlich weder gefärbt noch kühlgefiltert.

Demnächst im Onlineshop verfügbar und an diesem Wochenende (21.04.2018- 22.06.2018) auf der The Whisky Fair Limburg dabei.

Messe Dresden Radebeul 24./25.03.2018 – Versandverzögerung

Messe Dresden Radebeul 24./25.03.2018 – Versandverzögerung

Liebe Whiskykeller-Freunde,

wir stecken mitten in den Vorbereitungen für das Whiskyfestival in Radebeul bei Dresden am kommenden Wochenende.

Eine unserer “Lieblingsmessen”, der wir seit Beginn die Treue halten. Wir freuen uns auch schon die “bekannten Gesichter” wieder zu treffen. In dem Zusammenhang sage ich nur “s´gladdschd glei-Shirts” und “Messe-Blending”, Hinweise auf zwei Whiskyclubs mit denen wir während und auch nach der Messe manch schöne Stunden erlebten.

Ebenso freuen wir uns auch auf jeden neuen Gast, den wir mit unseren Qualitäten überzeugen und ein exklusives Geschmackserlebnis bereiten können.

Natürlich haben wir auch dieses Jahr einige feine Tröpfchen am Stand. Am altbewährten Standort neben Whisky Tales (limitierte Single Cask Bottlings) präsentieren wir natürlich Berrys´ Own Selection (u. a. Linkwood 1989, Bladnoch 1990), Wildlife Collection (zwei dark sherry Bomben) und die Lord Selection (u. a. Lord of Orkney sherry cask, Lord of Islay).

Bis bald in Radebeul!

Euer Whiskykeller-Team

 

Bitte beachten Sie:

Durch unseren Messeaufenthalt können wir bis zu unserer Rückkehr in der kommenden Woche keine Bestellungen packen und versenden. Wir bitten um Verständnis.

Tasting Kalender 2. Quartal 2018

Liebe Whiskyfreunde im 2. Quartal des neuen Jahres bieten wir im Whiskykeller folgende Tastings an:

06.04.2018 – 20.15 Uhr Islands & Campbeltown Time: 8 Malt Whiskys von den schottischen Inseln inkl. Campbeltown à 39,– € p. P.

14.04.2018, 20:15 UhrWorld Wide Whisk(e)ys: 8 Top Whisk(e)ys aus aller Welt  à 37,– € p. P. BEREITS AUSGEBUCHT

27.04.2018, 20:15 UhrMeet & Greet Ireland: 6 Whiskeys für Einsteiger zum Kennenlernen der irischen Whiskywelt à 23,– € p. P.

28.04.2018, 20:15 UhrWhisky-ABC “C”: 8 Whiskys aus Brennereien mit einem C als Anfangsbuchstaben à 39,– € p. P.

04.05.2018, 20:15 UhrRoad to Islay: 8 Whiskys aus der Umgebung Islays. U. a. mit Whiskys von Aran, Jura, Mull etc. à 39,– € p. P.

Eine Einstimmung auf die Islay Time am Samstag. Als Kombination oder auch einzeln ein Erlebnis. *

05.05.2018, 20:15 UhrIslay Time: 8 Single Malts von der rauchigen Sorte à 39,– € p. P.

Ardbeg, Bowmore, Bruichladdich, Bunnahabhain, Caol Ila, Lagavulin, Laphroaig und Kilchoman stellen sich vor. *

* Buchung beider Tastings zum “Kombipreis” von 70,– € (statt 78,– € bei Einzelbuchung).

09.05.2018, 20:15 UhrBlind Tasting: 8 Top Single Malts aus der Whiskywelt Schottlands serviert im blauen Nosingglas à 45,– € p. P.

Das besondere Geschmackserlebnis mit der Auflösung am Ende des Tastings

19.05.2018, 18:30 UhrHigh End Tasting: 8 erlesene Whiskys & Raritäten inkl. 3 Gang Menu à 100,– € p. P. BEREITS AUSGEBUCHT – Folgetermin 30.05.2018

30.05.2018, 20:15 UhrHigh End Tasting: 8 erlesene Whiskys & Raritäten inkl. 3 Gang Menu à 100,– € p. P.

Das Menu wird im Hotel Forellenhof gereicht, anschließend erfolgt der Transfer zum Whiskykeller.

01.06.2018, 18:00 Uhr – Malts of Distinction: 6 Scotch & Irish Whisk(e)ys inkl. 3 Gang Menu à 95,– € p. P. (außer Haus, Kyrburg).

02.06.2018, 19:00 UhrVon den schottischen Inseln: 6 Scotch & Irish Whisk(e)ys inkl. 3 Gang Menu à 95,– € p. P. (außer Haus, Kyrburg).

09.06.2018, 19:00 UhrPrivate Tasting: geschlossene Gesellschaft

22.06.2018, 19:00 UhrDie Reifeprüfung “12 years old”: 6 x 12 y.o. Whisky inkl. 3 Gang Menu à 80,– € p. P. (außer Haus, Kyrburg)BEREITS AUSGEBUCHT

23.06.2018, 18:00 UhrBurg Tasting: 6 Whiskys inkl. Burgrundgang und 3 Gang Menu à 90,– € p. P. (außer Haus, Kyrburg) BEREITS AUSGEBUCHT

30.06.2018, 19:00 UhrBurg Tasting: 6 Whiskys inkl. Burgrundgang und 3 Gang Menu à 90,– € p. P. (außer Haus, Kyrburg) BEREITS AUSGEBUCHT

 

 

Die Tastings beginnen zu der angegebenen Uhrzeit mit einem Welcome-Drink.

Anschließend wird die angegebene Anzahl an Whisk(e)ys verkostet. Bei diesen handelt es sich oftmals um besondere bzw. limitierte Abfüllungen der Brennereien oder sog. “independent bottler”. Hierzu wird gratis Weißbrot und Wasser bereitgestellt.

Zum Abschluß erfolgt die Quaich-Zeremonie mit Überreichung der “Teilnahme-Urkunde”.

Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein kann man noch einmal das “erlebte” Revue passieren lassen.

Weitere Getränke können vor Ort erworben werden.

Buchungen unter tasting@whiskykeller.de oder das Kontaktformular der Homepage. Außer Haus Veranstaltungen buchen Sie bitte direkt beim Veranstalter, gerne sind wir Ihnen hier behilflich.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und wünschen schöne Stunden im Whiskykeller!

Finest Spirits München 2018

Finest Spirits München 2018

Hallo Whiskykellerfreunde,

wir freuen uns auf die kommenden Tage auf der Finest Spirits im MVG Museum in München.

Den Aufbau haben wir größtenteils schon hinter uns und den obligatorischen Besuch beim “Schinkenpeter” auch.

Ab Morgen präsentieren wir Berrys´ Own und Lord Selection, sowie die Wildlife Collection (erstmals in München) unseren Whiskyfreunden aus der bayerischen Hauptstadt und  Umgebung. Erlesene Tropfen höchster Qualität.

Also SCHAUT´S VORBEI!

Tasting Kalender 1. Quartal 2018

Tasting Kalender 1. Quartal 2018

Liebe Whiskyfreunde im 1. Quartal des neuen Jahres bieten wir im Whiskykeller folgende Tastings an:

12.01.2018, 20:15 Uhr – Schottland Rundreise: 8 Drams aus der Whiskywelt Schottlands à 32,– € p. P.

Wir entdecken Whiskys von den Inseln, den Highlands, Islay und anderen Regionen Schottlands.

13.01.2018, 20:15 Uhr (aus) Zusatztermin: 06.04.2018 – Islands & Campbeltown Time: 8 Malt Whiskys von den schottischen Inseln inkl. Campbeltown à 39,– € p. P.

u.a. Glen Scotia px sherry finish, Lord of Orkney, Whisky Tales Goblin´s peated Islay & 5 weitere Köstlichkeiten

19.01.2018, 20:15 Uhr – Meet & Greet: 6 Whiskys für Einsteiger zum Kennenlernen der schottischen Whiskywelt à 22,– € p. P.

20.01.2018, 20:15 Uhr – World Wide Whisk(e)ys: 8 Whisk(e)ys u. a. aus Amerika, Irland, Taiwan, Deutschland à 37,– € p. P.

09.02.2018, 20:15 Uhr – Islay Time: 8 Single Malts von der rauchigen Sorte à 39,– € p. P.

Ardbeg, Bowmore, Bruichladdich, Bunnahabhain, Caol Ila, Lagavulin, Laphroaig und Kilchoman stellen sich vor.

10.02.2018, 20:15 Uhr – Whisky-ABC “A”: 8 Whiskys aus Brennereien mit einem A als Anfangsbuchstaben à 38,– € p. P.

16.02.2018, 20:15 Uhr – Meet & Greet USA: 6 Whiskeys für Einsteiger zum Kennenlernen der amerikanischen Whiskywelt à 22,– € p. P.

Bourbon & Rye Time im Whiskykeller. Whiskys aus der “Neuen Welt”

17.02.2018, 20:15 Uhr – Lowlands & Highlands: 8 Single Malts aus südlichen und nördlichen Whiskyregionen à 39,– € p. P.

Whisky von den schottischen Borders bis Orkney.

02.03.2018, 20:30 Uhr – Road to Islay: 8 Whiskys aus der Umgebung Islays. U. a. mit Whiskys von Aran, Jura, Mull etc.

Eine Einstimmung auf das Islay Tasting im Forellenhof à 39,– € p. P.

03.03.2018, 18:00 Uhr – Islay Tasting (außer Haus im Hotel Forellenhof): 10 Single Malts von Islay inkl. Menu (s. www.hotel-forellenhof.de) 99,– €

09.03.2018, 20:15 Uhr – Blind Tasting: 8 Drams aus der Whiskywelt Schottlands serviert im blauen Nosingglas à 45,– € p. P.

Das besondere Geschmackserlebnis mit der Auflösung am Ende des Tastings

10.03.2018, 20:15 UhrAmerica First: 8 Whiskey aus Amerika – “Yes, we can!” à 34,– € p. P.

Bourbon, Rye und Single Malt aus Nordamerika (auf Kundenwunsch Thema Schottland, Amerika wird neu terminiert)

16.03.2018, 20:15 Uhr – Meet & Greet: 6 Whiskys für Einsteiger zum Kennenlernen der schottischen Whiskywelt à 22,– € p. P.

17.03.2018, 20:15 Uhr – Speyside Time: 8 Single Malts aus der Heimat von Macallan, Glenfarclas, Glenlivet etc. à 39,– € p. P.

Sherryfassreifung bestimmt den Abend, an dem wir uns der Speyside hingeben.

29.03.2018, 20:15 Uhr – Schottland Rundreise: 8 Drams aus der Whiskywelt Schottlands à 32,– € p. P.

Wir entdecken Whiskys von den Inseln, den Highlands, Islay und anderen Regionen Schottlands.

30.03.2018, 20:15 Uhr – Whisky-ABC “B”: 8 Whiskys aus Brennereien mit einem B als Anfangsbuchstaben à 38,– € p. P.

Die Tastings beginnen zu der angegebenen Uhrzeit mit einem Welcome-Drink, anschließend werden die angegebene Anzahl an Whisk(e)ys verkostet. Bei diesen handelt es sich oftmals um besondere bzw limitierte Abfüllungen der Brennereien oder sog. “independent bottler”. Hierzu wird gratis Weißbrot und Wasser bereitgestellt. Weitere Getränke können vor Ort erworben werden.

Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 10-12 Personen begrenzt. Buchungen unter tasting@whiskykeller.de oder das Kontaktformular  der Homepage.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und wünschen schöne Stunden im Whiskykeller!

Adventstastings 2017

Adventstastings 2017

In der besinnlichen Zeit bieten wir am 22. und 23. Dezember zwei “Advents-Tastings” an.

Wir starten jeweils um 19:00 Uhr und verkosten ausgesuchte Whiskies. Fast alle dieser Whiskys sind limitierte Abfüllungen und somit ist jedes Tasting schon etwas Besonderes und ein kleines Raritäten-Tasting, zu einem unschlagbaren Preis. Die Teilnehmerzahl ist auf max. 10 Personen begrenzt (Mindestteilnehmerzahl 4 Personen) und findet in unserem neuen “Tasting-Room” statt.

Los geht es am 22.12.2016, 19:00 Uhr mit “SHERRY CASK WHISKYS

  • Tamdhu, sherry butt, Originalabfüllung
  • Aberlour, sherry cask, Originalabfüllung (frühere Abfüllung)
  • Glenlivet, sherry butt, Signatory “The Un-Chillfiltered Collection” (limitierte Abfüllung)
  • Glengoyne 2000, sherry butt, Berrys “Exclusively For Germany” (limitierte Abfüllung)
  • Glen Garioch 15 y.o., sherry butt, Originalabfüllung (limitierte Abfüllung)
  • As We Get It, sherry cask,  Ian MacLeod (limitierte Abfüllung)

Dunkle Farbe und deutliche Aromen der Sherry Fässer zeichnen diese Whiskys aus

Tastingpreis: 26,00 €

 

Und kurz vor Heilig Abend, am 23.12.2016, 19:00 Uhr, “PRAY THE LORD

  • Lord of Ireland, 15 y.o., sherry hogshead (limitierte Abfüllung, Irisch Distillery)
  • Lord of Speyside, 18 y.o., 1st fill sherry butt (limitierte Abfüllung, Speyside Distillery)
  • Lord of Orkney, 15 y.o., sherry butt, (limitierte Abfüllung, Orkney Distillery)
  • Lord of Islay (Part II), 10 y.o., 1st fill bourbon barrel, (limitierte Abfüllung, Bruichladdich Distillery)
  • Lord of Islay (Part I), 18 y.o., refill hogshead, (limitierte Abfüllung, Laphroaig Distillery)
  • Lord (?) in progress, port cask finish, Probe eines noch lagernden Whiskys (limitierte Abfüllung, ?-Distillery)

Eine “Frohe Whiskynacht” mit einzigartigen Single Malts. Diese Whiskys wurden alle von uns aufgrund ihrer Qualität in die Lord-Selection aufgenommen  Keiner dieser Malts wurde kühlgefiltert oder mit Farbstoff gefärbt.

Tastingpreis: 32,– €

 

Anmeldungen unter tasting@whiskykeller.de oder über das Kontaktformular.

Die angegebenen Tastingpreise beziehen sich jeweils pro Person und beinhalten 6 Whisky à 2 cl, sowie Weißbrot und Wasser. Die Dauer der Tastings ist mit ca. 2 Stunden angesetzt. Nach dem Tasting ist die Verkostung weiterer Whiskys möglich, diese werden gesondert berechnet.

Da dieses Angebot sehr kurzfristig erscheint, vergewissern sie sich bitte am Tage des Tastings ob die Mindestteilnehmerzahl erreicht wurde und das Tasting stattfindet.

Beide TASTINGS finden statt!

Die Mindestteilnehmerzahl war trotz sehr kurzer Vorlaufzeit schnell erreicht! Für Freitag sind noch 3-4 Plätze und für Samstag noch 2-3 Plätze frei

Die Tastings werden moderiert von Andreas oder Michael aus dem Whiskykeller-Team.